AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
Newsletter
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

JAZZNOJAZZ 17: Brother Strut

Sam Tanner, vocals/keyboards - Steve Jones, sax/keys/vocals - Otha Smith, guitar/vocals - Ernie McKone, bass/vocals - Frank Tontoh, drums/vocals - Kar Van Vanden Bossche, percussion

JAZZNOJAZZ 17: Brother Strut
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
FUNK BROTHERS - Sie haben auf Alben von Stevie Wonder, Herbie Hancock und Amy Winehouse gespielt, die sich millionenfach verkauften. Und als Brother Strut sind sie bekannt als eine der tightesten Funk- & Soulbands Grossbritanniens mit einer immmer grösseren Gefolgschaft. Ihre... mehr

FUNK BROTHERS - Sie haben auf Alben von Stevie Wonder, Herbie Hancock und Amy Winehouse gespielt, die sich millionenfach verkauften. Und als Brother Strut sind sie bekannt als eine der tightesten Funk- & Soulbands Grossbritanniens mit einer immmer grösseren Gefolgschaft. Ihre Londoner Gigs sind regelmässig ausverkauft, ihre Alben auf dem eigenen Label haben Kultcharakter und an ihren Konzerten verzücken sie ihre Fans mit unglaublicher Spielfreude und bestechender Virtuosität. Eine heisse Band für drei heisse Late-Night-Sessions am jazznojazz.

weniger
JAZZNOJAZZ 17: Brother Strut
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
FUNK BROTHERS - Sie haben auf Alben von Stevie Wonder, Herbie Hancock und Amy Winehouse gespielt, die sich millionenfach verkauften. Und als Brother Strut sind sie bekannt als eine der tightesten Funk- & Soulbands Grossbritanniens mit einer immmer grösseren Gefolgschaft. Ihre... mehr

FUNK BROTHERS - Sie haben auf Alben von Stevie Wonder, Herbie Hancock und Amy Winehouse gespielt, die sich millionenfach verkauften. Und als Brother Strut sind sie bekannt als eine der tightesten Funk- & Soulbands Grossbritanniens mit einer immmer grösseren Gefolgschaft. Ihre Londoner Gigs sind regelmässig ausverkauft, ihre Alben auf dem eigenen Label haben Kultcharakter und an ihren Konzerten verzücken sie ihre Fans mit unglaublicher Spielfreude und bestechender Virtuosität. Eine heisse Band für drei heisse Late-Night-Sessions am jazznojazz.

weniger