ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

An Evening with Benjamin Clementine
& his Parisian String Quintet

Benjamin Clementine, piano/vocals & his Parisian String Quintet

Opening Act: Beaven Waller

An Evening with Benjamin Clementine <br>& his Parisian String Quintet
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Einziges Konzert in der Schweiz
Wenn ein Musiker für sein Debut-Album gleich den renommierten «Mercury Music Prize» gewinnt, wie dies 2015 dem britischen Sänger und Pianisten Benjamin Clementine widerfuhr, dann muss ein Ausnahmetalent am Werke sein. Clementines Mixtur aus leidenschaftlichem Klavierspiel, tief... mehr

Einziges Konzert in der Schweiz
Wenn ein Musiker für sein Debut-Album gleich den renommierten «Mercury Music Prize» gewinnt, wie dies 2015 dem britischen Sänger und Pianisten Benjamin Clementine widerfuhr, dann muss ein Ausnahmetalent am Werke sein. Clementines Mixtur aus leidenschaftlichem Klavierspiel, tiefsinnigen Lyrics und hingebungsvoller Darbietung ist wahrhaft einzigartig und zog bei seinem ersten Schweizer Clubkonzert nicht nur das ausverkaufte Kaufleuten in Bann, sondern später auch Zehntausende bei den grössten Open-Air-Festivals. «I’ve been lonely» hiess seine erste Single, die ihn fast über Nacht nach oben katapultiert. Seine tiefe, warme und gleichzeitig eindringliche Soul-Stimme, dazu sein hypnotisches, klassisch geschultes Klavierspiel, mehr braucht Clementine nicht, um seine Fans zu verzaubern. Am 19. Mai gibt er ein exklusives Schweizer Konzert im Kaufleuten Zürich mit Songs aus seinen bisherigen zwei Alben «At Least For Now» und «I Tell A Fly», begleitet seinem «Parisian String Quintet». Wie immer eigen, gefühlvoll und faszinierend.

weniger
An Evening with Benjamin Clementine <br>& his Parisian String Quintet
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
Einziges Konzert in der Schweiz
Wenn ein Musiker für sein Debut-Album gleich den renommierten «Mercury Music Prize» gewinnt, wie dies 2015 dem britischen Sänger und Pianisten Benjamin Clementine widerfuhr, dann muss ein Ausnahmetalent am Werke sein. Clementines Mixtur aus leidenschaftlichem Klavierspiel, tief... mehr

Einziges Konzert in der Schweiz
Wenn ein Musiker für sein Debut-Album gleich den renommierten «Mercury Music Prize» gewinnt, wie dies 2015 dem britischen Sänger und Pianisten Benjamin Clementine widerfuhr, dann muss ein Ausnahmetalent am Werke sein. Clementines Mixtur aus leidenschaftlichem Klavierspiel, tiefsinnigen Lyrics und hingebungsvoller Darbietung ist wahrhaft einzigartig und zog bei seinem ersten Schweizer Clubkonzert nicht nur das ausverkaufte Kaufleuten in Bann, sondern später auch Zehntausende bei den grössten Open-Air-Festivals. «I’ve been lonely» hiess seine erste Single, die ihn fast über Nacht nach oben katapultiert. Seine tiefe, warme und gleichzeitig eindringliche Soul-Stimme, dazu sein hypnotisches, klassisch geschultes Klavierspiel, mehr braucht Clementine nicht, um seine Fans zu verzaubern. Am 19. Mai gibt er ein exklusives Schweizer Konzert im Kaufleuten Zürich mit Songs aus seinen bisherigen zwei Alben «At Least For Now» und «I Tell A Fly», begleitet seinem «Parisian String Quintet». Wie immer eigen, gefühlvoll und faszinierend.

weniger

Besetzung:

Benjamin Clementine, piano/vocals & his Parisian String Quintet

Opening Act: Beaven Waller