AllBlues Konzert AG
JAZZ   WORLD   FUNK   SOUL
TICKETS-ONLY
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

Jonathan Jeremiah

Jonathan Jeremiah, vocal/guitar & band

Opening Act: Ruben Samama

Jonathan Jeremiah
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
«Good Day»-Tour 2019
Sein Debütalbum «A Solitary Man» war eine der grossen Überraschungen von 2011. Jonathan Jeremiahs eindringliche Baritonstimme klang wie ein Echo aus längst vergangenen Tagen und war trotzdem hip und zeitgemäss. Der ideale Soundtrack für laue Sommerabende oder wie... mehr

«Good Day»-Tour 2019
Sein Debütalbum «A Solitary Man» war eine der grossen Überraschungen von 2011. Jonathan Jeremiahs eindringliche Baritonstimme klang wie ein Echo aus längst vergangenen Tagen und war trotzdem hip und zeitgemäss. Der ideale Soundtrack für laue Sommerabende oder wie BBC meinte, «elegant und voller Seele, ein köstlicher Artefakt aus der Songschreiber-Klasse der 1970er». Auch die Folgewerke «Gold Dust» (2012) und «Oh Desire» (2015) brachten weitere Lobeshymnen, die er mit seinem neusten Album zweifellos auch einheimsen wird. Auf «Good Day», das von den kleinen, besonderen Momenten im Alltag handelt, bündelt der Singer-Songwriter seine Qualitäten wie unter einem Brennglas. Die bemerkenswerte Tiefe seines Songschreiber-Handwerks, diese warme, immer etwas weltmüde Stimme, die sich um Melodien schmiegt, lassen einen nicht mehr los. Der Sonntag, 24. Februar 2019 wird einer dieser «good days» sein, wenn Jonathan Jeremiah seine neuen Songs exklusiv im Kaufleuten Zürich präsentieren wird.

weniger
Jonathan Jeremiah
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
«Good Day»-Tour 2019
Sein Debütalbum «A Solitary Man» war eine der grossen Überraschungen von 2011. Jonathan Jeremiahs eindringliche Baritonstimme klang wie ein Echo aus längst vergangenen Tagen und war trotzdem hip und zeitgemäss. Der ideale Soundtrack für laue Sommerabende oder wie... mehr

«Good Day»-Tour 2019
Sein Debütalbum «A Solitary Man» war eine der grossen Überraschungen von 2011. Jonathan Jeremiahs eindringliche Baritonstimme klang wie ein Echo aus längst vergangenen Tagen und war trotzdem hip und zeitgemäss. Der ideale Soundtrack für laue Sommerabende oder wie BBC meinte, «elegant und voller Seele, ein köstlicher Artefakt aus der Songschreiber-Klasse der 1970er». Auch die Folgewerke «Gold Dust» (2012) und «Oh Desire» (2015) brachten weitere Lobeshymnen, die er mit seinem neusten Album zweifellos auch einheimsen wird. Auf «Good Day», das von den kleinen, besonderen Momenten im Alltag handelt, bündelt der Singer-Songwriter seine Qualitäten wie unter einem Brennglas. Die bemerkenswerte Tiefe seines Songschreiber-Handwerks, diese warme, immer etwas weltmüde Stimme, die sich um Melodien schmiegt, lassen einen nicht mehr los. Der Sonntag, 24. Februar 2019 wird einer dieser «good days» sein, wenn Jonathan Jeremiah seine neuen Songs exklusiv im Kaufleuten Zürich präsentieren wird.

weniger