ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

Milton Nascimento

Milton Nascimento, lead vocals/acoustic guitar - Zé Ibarra, backing vocals - Widor Santiago, sax/flute - Wilson Lopez, guitar - Kiko Continentino, keyboard - Alexandre Primo, bass - Lincoln Cheib, drums - Ronaldo Silva, percussion

Milton Nascimento
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
«Clube da Esquina»: Die Brasil-Ikone
«Wenn Gott Sänger wäre, er hätte die Stimme von Milton Nascimento», sagte die unvergessene Elis Regina über den 1942 in Rio geborenen und in einer Kleinstadt in Minas Gerais aufgewachsenen Sänger und Gitarristen, der in seiner Heimat Brasilien tatsächlich go... mehr

«Clube da Esquina»: Die Brasil-Ikone
«Wenn Gott Sänger wäre, er hätte die Stimme von Milton Nascimento», sagte die unvergessene Elis Regina über den 1942 in Rio geborenen und in einer Kleinstadt in Minas Gerais aufgewachsenen Sänger und Gitarristen, der in seiner Heimat Brasilien tatsächlich gottähnliche Verehrung geniesst. Ein Poet, eine moralische und politische Instanz, der sich für die indigenen Völker Brasiliens einsetzt und immer über aktuelle gesellschaftliche Fragen singt. Nascimentos Musik ist eine vollendete Synthese aus den volkstümlichen Toadas von Minas Gerais, Bossa Nova, Fado, spanischer Gitarre, Rock, Jazz und Klassik. Er spielte mit Grössen wie Herbie Hancock und Wayne Shorter, mit Jobim und Veloso, aber auch mit James Taylor und Jon Anderson. Seine zwei legendärsten Alben waren «Clube da Esquina» 1 und 2 von 1972 und 1978, die er 2019 nochmals mit grosser Band auf die Bühne bringt. Ein leiser Mann. Ein grossartiger Musiker: Wir sind stolz und freuen uns, diesen Ausnahmekünstler im schönen Rahmen des Kaufleutens Zürich am 19. Juni 2019 exklusiv präsentieren zu dürfen.

weniger
Milton Nascimento
Fotos |  Videos |  Artist Page |  Facebook |  CD hören |  Presse
«Clube da Esquina»: Die Brasil-Ikone
«Wenn Gott Sänger wäre, er hätte die Stimme von Milton Nascimento», sagte die unvergessene Elis Regina über den 1942 in Rio geborenen und in einer Kleinstadt in Minas Gerais aufgewachsenen Sänger und Gitarristen, der in seiner Heimat Brasilien tatsächlich go... mehr

«Clube da Esquina»: Die Brasil-Ikone
«Wenn Gott Sänger wäre, er hätte die Stimme von Milton Nascimento», sagte die unvergessene Elis Regina über den 1942 in Rio geborenen und in einer Kleinstadt in Minas Gerais aufgewachsenen Sänger und Gitarristen, der in seiner Heimat Brasilien tatsächlich gottähnliche Verehrung geniesst. Ein Poet, eine moralische und politische Instanz, der sich für die indigenen Völker Brasiliens einsetzt und immer über aktuelle gesellschaftliche Fragen singt. Nascimentos Musik ist eine vollendete Synthese aus den volkstümlichen Toadas von Minas Gerais, Bossa Nova, Fado, spanischer Gitarre, Rock, Jazz und Klassik. Er spielte mit Grössen wie Herbie Hancock und Wayne Shorter, mit Jobim und Veloso, aber auch mit James Taylor und Jon Anderson. Seine zwei legendärsten Alben waren «Clube da Esquina» 1 und 2 von 1972 und 1978, die er 2019 nochmals mit grosser Band auf die Bühne bringt. Ein leiser Mann. Ein grossartiger Musiker: Wir sind stolz und freuen uns, diesen Ausnahmekünstler im schönen Rahmen des Kaufleutens Zürich am 19. Juni 2019 exklusiv präsentieren zu dürfen.

weniger

Besetzung:

Milton Nascimento, lead vocals/acoustic guitar - Zé Ibarra, backing vocals - Widor Santiago, sax/flute - Wilson Lopez, guitar - Kiko Continentino, keyboard - Alexandre Primo, bass - Lincoln Cheib, drums - Ronaldo Silva, percussion