ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch
SUCHE 

Neumünster-Konzerte Abonnement - 2020/21

Programmübersicht:
Fr 23.10.20 Richard Galliano solo
Fr 27.11.20 Silvia Pérez Cruz    
Fr 11.12.20 Anouar Brahem
Fr 29.1.21 Quinteto Astor Piazzolla
Fr 12.3.21 Gisela João
Fr 9.4.21 Vincent Peirani & Emile Parisien Duo
Mi 12.5.21 Nik Bärtsch solo

Programmübersicht:
Fr 23.10.20 Richard Galliano solo
Fr 27.11.20 Silvia Pérez Cruz    
Fr 11.12.20 Anouar Brahem
Fr 29.1.21 Quinteto Astor Piazzolla
Fr 12.3.21 Gisela João
Fr 9.4.21 Vincent Peirani & Emile Parisien Duo
Mi 12.5.21 Nik Bärtsch solo

Neumünster-Konzerte Abonnement - 2020/21
Fotos |  Presse
Saison 2020/21
Sieben Konzertperlen in Zürichs schönster Konzertkirche - präsentiert von AllBlues
Die von AllBlues in der prachtvollen Neumünster-Kirche im Zürcher Seefeld seit 2007 präsentierten Konzerte begeistern ein immer grösseres Publikum durch eine einmalige Ambiance... mehr

Saison 2020/21
Sieben Konzertperlen in Zürichs schönster Konzertkirche - präsentiert von AllBlues

Die von AllBlues in der prachtvollen Neumünster-Kirche im Zürcher Seefeld seit 2007 präsentierten Konzerte begeistern ein immer grösseres Publikum durch eine einmalige Ambiance und erstklassige Akustik. In der Saison 2020/21 stehen in Zürichs schönster Konzertkirche nicht weniger als sieben Konzertperlen auf dem Programm, die auch in preislich attraktiven Abonnements gebucht werden können.
Die Konzertserie startet am 23. Oktober mit dem französischen Akkordeon-Star Richard Galliano, der sein 50-jähriges Bühnenjubiläum mit einem Solo-Konzert im Neumünster feiert. Ende November dann der Besuch der katalanischen Ausnahmesängerin Silvia Pérez Cruz, gefolgt vom tunesischen Oud-Meister Anouar Brahem mit seinem Quartett, genau zehn Jahre nach seinem letzten begeisternden Neumünsterkonzert. Eine kleine Sensation dann Ende Januar 2021: Das Original-Quintett des legendären Tango-Nuevo-Königs Astor Piazzolla ist zu Gast, bevor im März Portugals neuer Fado-Star Gisela João die Kirche mit Fado-Klängen erfüllt. Schliesslich zwei Jazzkonzerte: Im April das umwerfende französische Duo Vincent Peirani & Emile Parisien mit ihrem neuen Album «Abrazo» und ganz zum Schluss das Zürcher Heimspiel des Ausnahmepianisten Nik Bärtsch.

weniger

23.10.2020

Freitag
19.59 Uhr, Neumünster Zürich

Reihe: Neumünster Kirche

Preise

Abonnement:
Kat. 1: Abo für alle 7 Konzerte der Saison 2020/21
Kat. 2: Abo für 5 Konzerte nach Wahl
Kat. 3: Abo für 3 Konzerte nach Wahl
Platzierung: Kirchenschiff vorne oder Empore (freie Sitzwahl)
» Abonnement bei Ticketcorner online bestellen

Preiskategorien Einzelkonzerte                                                  
Kat. 1: Kirchenschiff vorne
Kat. 2: Empore
Kat. 3: Kirchenschiff hinten (unterhalb Empore)
(alles unnummerierte Sitzplätze, freie Sitzwahl)


 


 


 


Programm:
19.30h Türöffnung
20.00h Konzertbeginn (ohne Pause)

Vorverkauf

www.allblues.ch • www.ticketcorner.ch • Alle Ticketcorner, Die Post, Manor • Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
» Abonnement bei Ticketcorner online bestellen

Co-Partner

Neumünster-Konzerte Abonnement - 2020/21
Fotos |  Presse
Saison 2020/21
Sieben Konzertperlen in Zürichs schönster Konzertkirche - präsentiert von AllBlues
Die von AllBlues in der prachtvollen Neumünster-Kirche im Zürcher Seefeld seit 2007 präsentierten Konzerte begeistern ein immer grösseres Publikum durch eine einmalige Ambiance... mehr

Saison 2020/21
Sieben Konzertperlen in Zürichs schönster Konzertkirche - präsentiert von AllBlues

Die von AllBlues in der prachtvollen Neumünster-Kirche im Zürcher Seefeld seit 2007 präsentierten Konzerte begeistern ein immer grösseres Publikum durch eine einmalige Ambiance und erstklassige Akustik. In der Saison 2020/21 stehen in Zürichs schönster Konzertkirche nicht weniger als sieben Konzertperlen auf dem Programm, die auch in preislich attraktiven Abonnements gebucht werden können.
Die Konzertserie startet am 23. Oktober mit dem französischen Akkordeon-Star Richard Galliano, der sein 50-jähriges Bühnenjubiläum mit einem Solo-Konzert im Neumünster feiert. Ende November dann der Besuch der katalanischen Ausnahmesängerin Silvia Pérez Cruz, gefolgt vom tunesischen Oud-Meister Anouar Brahem mit seinem Quartett, genau zehn Jahre nach seinem letzten begeisternden Neumünsterkonzert. Eine kleine Sensation dann Ende Januar 2021: Das Original-Quintett des legendären Tango-Nuevo-Königs Astor Piazzolla ist zu Gast, bevor im März Portugals neuer Fado-Star Gisela João die Kirche mit Fado-Klängen erfüllt. Schliesslich zwei Jazzkonzerte: Im April das umwerfende französische Duo Vincent Peirani & Emile Parisien mit ihrem neuen Album «Abrazo» und ganz zum Schluss das Zürcher Heimspiel des Ausnahmepianisten Nik Bärtsch.

weniger