ticketcorner.ch

kaufleuten.ch
AllBlues Konzert AG
Follow us
Newsletter
Anmelden
Musicplayer
Klick to play
KONTAKT
AllBlues Konzert AG
T: 052 214 0 214
E: contact@allblues.ch

22nd ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL 2021

Das 22. ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL vom 3.-6.11.2021 kann leider nicht stattfinden und fällt aus.Dank der jetzt anlaufenden Impfkampagne gibt es zwar ein Licht am Ende des Corona-Tunnels: Doch für unser JAZZNOJAZZ Festival im Herbst 2021 kommt es zu spät.Die meisten der schon... mehr


Das 22. ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL vom 3.-6.11.2021 kann leider nicht stattfinden und fällt aus.

Dank der jetzt anlaufenden Impfkampagne gibt es zwar ein Licht am Ende des Corona-Tunnels: Doch für unser JAZZNOJAZZ Festival im Herbst 2021 kommt es zu spät.

Die meisten der schon für 2020 eingeladenen Gruppen haben ihre Tourneepläne für 2021 bereits wieder verschoben. Und die Unwägbarkeiten für ein solches Festival, das organistatorisch einen langen zeitlichen Vorlauf benötigt, sind in verschiedenster Hinsicht nach wie vor viel zu gross. So gab es nur einen vernünftigen Entscheid: Mit Zuversicht und Vorfreude auf 2022 zu warten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen JAZZNOJAZZ-Partnern, die diese Entscheidung mit grossem Verständnis mittragen und auch 2022 an der Seite des Festivals stehen werden: Die treue Hauptsponsorin Zürcher Kantonalbank, die Co-Partner Migros-Kulturprozent und Yalda sowie die langjährigen Medienpartner Tages-AnzeigerSRF2 KulturJazz'n'More und Jazzthing.

Um die Wartezeit zu verkürzen, präsentiert JAZZNOJAZZ seinen Fans zum Festival passende Einzelkonzerte im Kaufleuten Zürich. Den Anfang macht am 24. Februar 2022 kein Geringerer als der britische Überflieger und mehrfache Grammy-Gewinner Jacob Collier

JAZZNOJAZZ präsentiert: Jacob Collier, Do 24.2.22, Kaufleuten Zürich.

SEE YOU at JAZZNOJAZZ 2022!

Ihr AllBlues-Team

***

Das 22. ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL findet vom 2. - 5. November 2022 statt.
Über 20 Konzerte im Herzen von Zürich. 
Programmbekanntgabe: Ende Mai 2022
Vorverkaufsbeginn: anschliessend (Ticketcorner)

***

ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL 2019: Die 21. Ausgabe begeisterte ein grosses Publikum.


Die 21. Ausgabe des Zürcher Jazzfestivals «JAZZNOJAZZ» begeisterte ein grosses Publikum mit über zwanzig hochklassigen Konzerten. Für die musikalischen Höhepunkte sorgten am Mittwoch die Saxophon-Legende Charles Lloyd und das neue skandinavische Trio Rymden, am Donnerstag das erstmals in der Schweiz auftretende Pianisten-Duo Chucho Valdés & Stefano Bollani und das Brasil-Fusion-Trio Azymuth, am Freitag Morcheeba und Kult-Drummer Tony Allen sowie am Samstag die umwerfende Singer-Songwriterin Rickie Lee Jones und Al McKay's Earth Wind & Fire Experience, die für einen fulminanten, stürmisch gefeierten Festivalabschluss sorgten.

«Eine Begegnung mit dem Gandhi des Jazz» » Rezension Tages-Anzeiger, 31.10.19

«Charles Lloyd und John McLaughlin am Jazznojazz: Musik kann ein Miteinander sein. Oder ein Durcheinander » Rezension NZZ, 31.10.19

«Jazzlegenden in Zürich: So schön klingt Altersmilde» » Rezension Aargauer Zeitung, 31.10.19»

«Rickie Lee Jones: Die Sängerin sorgt mit traurigen Tönen für ein erfreuliches Konzert» » Rezension NZZ, 4.11.19»

Das Festival wurde von über 10'000 Personen besucht, die meisten Konzerte waren fast oder ganz ausverkauft . Das ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL wird von der AllBlues Konzert AG veranstaltet und seit 1998 von der Hauptsponsorin Zürcher Kantonalbank unterstützt sowie von Migros-Kulturprozent und dem Gastro-Label YALDA als Co-Partner.

weniger

Das ZURICH JAZZNOJAZZ FESTIVAL wird unterstützt von:

HauptsponsorenZürcher Kantonalbank |
Co-PartnerMigros-KulturprozentYALDA Cuisine Orientale |
MedienpartnerTages-AnzeigerJazz'n'MorejazzthingRadio SRF 2 Kultur |

Aktuelle Konzerte:

24.02.2022 Jacob Collier
Donnerstag, 20:00 Uhr, Kaufleuten Zürich
ausverkauft None
24.02.2022
Jacob Collier
Donnerstag, 20:00 Uhr, Kaufleuten Zürich
ausverkauft
none